Zu Produktinformationen springen
1 Von 11

The Future:Project Shop

Die Omnikrise

Die Omnikrise

Normaler Preis €185,00
Normaler Preis Verkaufspreis €185,00
Early Bird Ausverkauft
inkl. MwSt.
Material

Wie uns eine Krise, in der alles miteinander zusammenhängt, den Weg in die Zukunft zeigt.

Das alte Normal hat sich aufgelöst. Ein neues Normal ist nicht in Sicht. In diesem Schwebezustand entsteht Zukunftspanik. Hysterie. Paranoia... Aber gleichzeitig beginnt im Schatten etwas anderes. Das wahre Neue.

  • Lieferumfang Print: Pappeinband mit Prägung, Naturpapier.

  • Lieferumfang Digital: Publikation als PDF zum Download (Einzelnutzung, darf nicht vervielfältigt werden).

Wir bieten Mengenpreise ab 10 Exemplaren und attraktive Konditionen für stationäre Buchhändler:innen. Wenden Sie sich bitte per Mail an uns.

Die Omnikrise – Wie uns eine Krise, in der alles miteinander zusammenhängt, den Weg in die Zukunft zeigt | März 2024 | Matthias Horx, Jonas Höhn, Lena Papasabbas, Christian Schuldt | ISBN: 978-3-910992-08-5 | ISBN PDF: 978-3-910992-09-2 | 172 Seiten


Willkommen in der Omnikrise

Technologie, Demokratie, Wohlstand, Globalisierung… Zentrale Bereiche der Gesellschaft stecken gleichzeitig in der Krise – und sind dabei komplex miteinander verwoben. Die Welt des 21. Jahrhunderts befindet sich inmitten eines historischen Transformationsprozesses. Wir leben in einer Übergangszeit, auf dem Weg in die nächste Gesellschaft.

Zugleich erzeugt die Auflösung etablierter Ordnungen und Weltbilder Renaissancen, Neuformungen, mental-soziale Innovationen. Jeder Phase des Zerfalls folgt eine Neuausrichtung, eine Neuordnung Richtung Zukunft.

Beyond Crisis

Diese Metastudie analysiert die verschiedenen Krisen unserer Zeit – und schaut „Beyond Crisis“: auf das, was nach den Krisen kommt. Konkret beleuchtet „Die Omnikrise“ diese Dimensionen:

  • Globalisierung
  • Demokratie
  • Wohlstand
  • Technologie
  • Kognition
  • Narrative

Die Publikation seziert die Krisenhaftigkeit dieser Domänen – und zeigt deren Potenziale zur Weiterentwicklung in der nächsten Gesellschaft auf. Denn der Epochenwandel braucht konstruktive Bilder von Zukunft, um zu gelingen. Narrative der Hoffnung, die als Kompass funktionieren, an dem sich Individuen, Organisationen und Gesellschaften ausrichten können.

Zur Leseprobe


Mengenpreise

  • ab 10 Exemplare: 10 % Nachlass
  • ab 20 Exemplare: 15 % Nachlass
  • ab 50 Exemplare: 20 % Nachlass
  • ab 100 Exemplare: 25 % Nachlass

Mengenpreise gelten nur für gedruckte Bücher und können nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden. Mengenpreise sind nur zulässig, wenn ein:e Endabnehmer:in größere Mengen des gleichen Titels für den eigenen Bedarf abnimmt (z. B. als Präsent für Mitarbeitende, Freund:innen, Geschäftspartner:innen), nicht bei Sammelbestellungen mehrerer Einzelpersonen (vgl. § 5 Abs. 4 Nr. 2 des BuchPrG).

Vollständige Details anzeigen